My Festival Guide

 

Gesamtprogramm Anfordern Gesamtprogramm
Anfordern

Join Our Mailinglist Join Our Mailinglist
past works & new compositions
JACK DeJOHNETTE GROUP | USA
Jazz Moments
Jack DeJohnette: drums | Rudresh Mahanthappa: alto saxophone | George Colligan: piano, keyboards | David Fiuczynski: guitar | Jerome Harris: bass

SOLD OUT!

„Der afroamerikanische Musiker Jack DeJohnette erhält vom vierten bis zum 14. Lebensjahr Klavierunterricht und wechselt auf der Highschool ans Schlagzeug. Er studiert am American Conservatory of Music in Chicago. In seinen Chicagoer Anfangsjahren spielt er in einem breiten musikalischen Spektrum, von Rhythm & Blues bis hin zu Free Jazz. Von 1966 bis 1969 ist er an der Seite des jungen Keith Jarrett Mitglied des Charles Lloyd-Quartetts, das ihn international bekannt macht. Lloyds Gruppe ist die erste Jazzband, die auch vor einem Rock-Publikum spielt. Ende der 1960er-Jahre wird DeJohnette festes Mitglied in der Band von Miles Davis und wirkt an Davis´ einflussreichem Album "Bitches Brew" mit. Seit dieser Zeit gilt er als einer der einflussreichsten Schlagzeuger. Seit Mitte der 1970er Jahre ist Jack DeJohnette ein unverzichtbarer Bestandteil des sogenannten ECM-Sounds. Mit seinem differenzierten, luftigen, sehr lyrischen Schlagzeugsound liefert DeJohnette eine Art Blaupause für den angesagten Schlagzeugsound im akustischen Jazz der 1970iger und 1980iger Jahre. Das wohl bekannteste und erfolgreichste ECM Ensemble ist das Trio des Pianisten Keith Jarrett mit Gary Peacock und DeJohnette am Schlagzeug.

Der äußerst vielseitige Schlagzeuger hat in fast jeder musikalischen Strömung des Jazz seine musikalische Meisterschaft unter Beweis gestellt. Er hat mit Sängerinnen wie Betty Carter gearbeitet, akustischen und elektrischen Jazz aufgenommen. Auch für "Ethno Jazz" und "World Music" interessiert er sich. Der noch immer aktive DeJohnette ist auch als ausgezeichneter Pianist auf diversen Einspielungen zu hören. Er dürfte mittlerweile der am meisten aufgenommene Jazzmusiker seiner Generation sein. Unermüdlich spielt und tourt der mittlerweile 70-jährige sowohl als Sideman als auch mit eigenen Projekten.“ (Apropos Musik ORF Ö1)

Nach Salzburg kommt er mit einer faszinierenden Band – alle Mitglieder sind herausragende Musiker, die verschiedenste Genres und Traditionen prägten und prägen.



Artist's website
www.jackdejohnette.com

CD Tipp
Jack DeJohnette, Sound Travels, eOne Music


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg