EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Freitag, 27.Oktober 2017 |21:00 Uhr | ARTHOTEL BLAUE GANS WEINARCHIV Getreidegasse 41-43
AT, FR
En El Amor
Sephardische Lieder aus Südosteuropa
Nataša Mirković - vocals | Michel Godard - serpent
My Festival Guide Festival Guide
Fotos: Millot, Wesely
Im Zentrum von „En El Amor“ steht die klassisch ausgebildete, lupenrein intonierende AltSängerin Nataša Mirković aus Bosnien-Herzegowina. Ihre Faszination für den jahrhundertealten Einfluss sephardischer Lieder auf fast alle Musiken des Mittelmeerraums und speziell die bosnische Sevdah lebt sie hier an der Seite des französischen Jazzmeisters Michel Godard an der Tuba-Schlange namens „Serpent“ und dem amerikanischen Perkussionisten Jarrod Cagwin (Rabih Abou-Khalil, Joe Beck) aus. Das mag auf dem Papier nach einer seltsamen Besetzung für Hochzeits
lieder, Balladen und Romanzen klingen, auf der Bühne ist es außergewöhnlich gut, wenn Mirković in die Tiefen dieser Musik hinabsteigt, um sie mit ihren Begleitern ins Himmlische zu transportieren.

Weiteres Konzert:
27.10. 18:00 | Schloss Mirabell Marmorsaal

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg