EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Für das Abschlusskonzert am So, 29.10.17 um 19:00 Uhr: Die Strottern und Jazzwerkstatt Wien & Bella Ciao werden am Tag der Veranstaltung um 18.00 Uhr vor dem Salzburger Landestheater Platzkarten ausgegeben.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Donnerstag, 26.Oktober 2017 |18:30 Uhr | GALERIE FREY Erhardplatz 3
US
Jeff Taylor
Jeff Taylor - vocals
My Festival Guide Festival Guide
Foto: Govert Driessen
D as erste Album des singenden Songwriters aus New Jersey, der seit mittlerweile einer Dekade in New York City lebt, hieß „Frustrations in Time Travel”. Dabei kann man sich Jeff Taylor zu keiner Zeit besser vorstellen und anhören als jetzt. Als Stimmgeber von Mark Guilianas Projekt „Beat Music”, als Zappa-Zwerg mit den LA Philharmonikern oder als einziger Vokalist auf Donny McCaslins aktuellem, seinem berühmtesten Arbeitgeber David Bowie gewidmeten Album „Beyond Now”, besonders aber mit seinen eigenen Bands und Stücken passt Jeff Taylor perfekt in unsere Zeit. Mit tiefer Stimme trägt er seine erschreckend ehrliche Poesie klar, aber nicht profan vor. Eine von vielen Entdeckungen bei Jazz & The City, die lange nachhallen werden.

Weiteres Konzert:
Fr 27.10. 23:00 | Stereography mit Jeff Taylor | Universität Mozerteum - Theater im KunstQuartier

Artist's website
www.jefftayloralive.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg