EN DE

TICKETS


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


Donnerstag, 26.Oktober 2017 |19:30 Uhr | CAFÉ BAR GLÜXFALL Franz-Josef-Kai 11
SN
Ali Boulo Santo Cissoko
Solo
Ali Boulo Santo Cissoko - kora
My Festival Guide Festival Guide
© Ali Boulo Santo Cissoko
Kora ist eine mit beiden Händen gezupfte westafrikanische Stegharfe, die auch als Harfenlaute klassifiziert wird“, informiert uns das Lexikon. In den Händen eines „Griot“, eines westafrikanischen Geschichtenerzählers also, und nicht irgendeines, sondern dem Enkel von Soundioulou Cissoko, „König der Kora“, wird sie zum virtuosen Seelenkommunikator. Tony Allen, Youssou N’Dour, Angélique Kidjo, Piers Faccini oder Trilok Gurtu sind nur einige der MusikerInnen, die diesem Saiteninstrument mit dem Kürbis-Klangkörper durch den senegalesischen Kora-Meister Ali Boulo Santo Cissoko verfallen sind. Besonders solo offenbart sich bei seinem Spiel eine Tradition, die stets modern und immer traumhaft klingt.

Weitere Konzerte:
Mi 25.10. 21:30 | Volker Goetze Quintett feat. Ali Boulo Santo Cissoko | Markussaal YoCo
Do 26.10. 21:00 | Café Bar Glüxfall
Sa 28.10. 19:00 und 21:00 | Duo mit Volker Goetze | Arthotel Blaue Gans Weinarchiv



Artist's website
www.aliboulosanto.com/

Videos
Preview @ youTube


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg