Musicians 2014


Musicians apply here
MusikerInnen und Bands können sich hier für das Festival vom 22. bis 26. Oktober 2014 bewerben.
 

Gesamtprogramm Anfordern
JD ALLEN TRIO | USA
Victory
JD Allen: tenor saxophone | Gregg August, bass | Rudy Royston, drums

SOLD OUT!

(c) Rebecca Meek
Hochgelobt von der New York Times als “ein Tenorsaxophonist mit einem ungewöhnlichen, eleganten und vorwärtsdrängenden Stil” der deutliche Wurzeln im Hardbop der 50er- und 60er Jahre hat, entwickelte sich JD Allen zum aufsteigenden Stern der heutigen internationalen Jazz-Szene. Der aus Detroit stammende JD Allen machte vor allem durch seine langjährige Zusammenarbeit mit Betty Carter in New York auf sich aufmerksam. Mit “Victory!” bringt er sein drittes Trio-Album heraus. Allens schnörkellos direkte Spielweise harmorniert perfekt mit dem gut ausbalancierten Fundament seiner langjährigen Mitmusiker Gregg August am Bass und Rudy Royston am Schlagzeug.Als Sideman war der 1972 geborene Amerikaner schon mit Betty Carter, Lester Bowie, Nigel Kennedy und Meshell Ndegeocello unterwegs. Die CD wurde vom amerikanischen Public Radio Network unter die drei besten Jazzalben des Jahres 2011 gewählt, vom Magazin "Downbeat" erhielt Allen im selben Jahr den "Rising Star"-Award.

CD Tipp
Victory, 2012, Sunnyside Commu


123Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg