EN DE

NEW IN 2016


Der Eintritt ist bei allen Konzerten frei. Es gibt heuer für keine Veranstaltungen Zählkarten.

Es ist für reichlich Gesamtkapazität gesorgt, sodass bei vollen Konzerten in Gehdistanz genügend Alternativen zur Verfügung stehen.

Eine Übersicht der barrierefreien Zugänge der Locations finden Sie hier:
barrierefreie Zugänge der Locations

My Festival Guide

 
Salzburg Cityhotels

King Zulu - Music Club


contemporary mediterranian alpin chamber music
BIONDINI, GODARD & NIGGLI | Italy, France, Switzerland
Luciano Biondini: accordion | Michel Godard: tuba, bass-guitar | Lucas Niggli: drums, percussion

SOLD OUT!

Die Alpen sind zwar die Schnittstellen der drei Musiker. Allerdings dreht sich die Musik der drei nicht um sie, sondern um sie. Biondini verschmelzt mediterrane mit argentinischen Klängen, Godard erzählt große musikalische Geschichten über alle Zeitgrenzen hinweg und Lucas Niggli bewegt sich hinter seinem Schlagzeug zwischen ziselierten und brachialen Rhythmen. Dabei nutzen die drei Virtuosen ihre Kompositionsvorlagen als ideale Sprungbretter für lustvolle Geschichten. Dabei kitzeln sie manchmal auch die Grenzen ihrer Spieltechniken und Ausdrucksformen heraus. Daraus entstehteine Seelenmusik voller Energie, Poesie und feinem Witz. In Schnittpunkten von Kulturen entsteht meistens etwas Spannendes und Neues.

Artist's website
www.michel-godard.fr

CD Tipp
what is there what is not, 2010, intakt records


Zurück zur Übersicht
Eine Veranstaltung von:
Altstadt Salzburg